Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Setup und Positioner
Für die optimale Feineinstellung der Zähne zueinander dient ein Behandlungskonzept, das sich bewährt hat: der POSI oder POSITIONER genannt. Der Positioner umfasst die Zähne des Ober- und des Unterkiefers, die in idealer Position aufgestellt sind.


Was kann ein Positioner?
Durch seine individuelle Herstellung im KFO-Labor unter Verwendung spezieller gummielastischer Materialien ist es möglich, ein Präzisionsgerät anzufertigen, mit dem Zahnbewegungen in alle drei Ebenen des Raumes durchgeführt werden können.

 Der Positioner ermöglicht es, die Zähne während der Schlussphase der kieferorthopädischen Behandlung in eine ideale Stellung zu bringen.

Setup und Modell Setup und Modell

Setup und Modell Setup und Modell

Die angestrebten, idealen Zahnpositionen finden sich in den Aussparungen des Positioners wieder. Als Vorlage dienen die an einem Kiefermodell umgestellten idealisierten Zahnreihen, ein sogenanntes Setup. Beim Einbeißen in den Positioner werden die Zähne in die vorgegebenen Aussparungen des Positioners gelenkt und durch den Kaudruck animiert, sich der Ideal-Position anzupassen.

Positioner EisblauPositioner Eisblau

Individuelle FarbpaletteIndividuelle Farbpalette